05.01.2020 in Ortsverein

Ehrungen langjähriger Mitglieder - Weihnachtsfeier

 
Ehrungen-2019

Foto: von links nach rechts: Peter Freitag, Gernot Gruber, Wolfgang Roth, Frank Ehret, Hans-Peter Richter und Christian Lange

 

Ortsvereinsvorsitzender und Landtagsabgeordneter Gernot Gruber erinnerte daran, dass es Sozialdemokraten waren, die vor 100 Jahren den Weg zur ersten parlamentarischen Demokratie in Deutschland ebneten mit gleichem Wahlrecht für Männer und Frauen.

Der Staatssekretär und Bundestagsabgeordnete Christian Lange berichtete direkt vom Bundesparteitag in Berlin, bei der sich die SPD-Bundesspitze neu aufgestellt hat. Lange hob auch hervor, dass die SPD und ihre Minister in der Bundesregierung gute Arbeit leisten und der Parteitag dem Antrag auf ein Ende der großen Koalition eine Absage erteilt habe.

Gruber und Lange ehrten vier Sozialdemokraten für ihre langjährige Mitgliedschaft in der ältesten demokratischen Partei Deutschlands.

04.10.2019 in Reden/Artikel

Professor Dr. Peter Brandt zum Tag der deutschen Einheit am 3.10.2019

 

1969: Willy Brandt in Backnang
2019: 50 Jahre später - Professor Dr. Peter Brandt - Sohn von Willy und Rut Brandt spricht zum Tag der deutschen Einheit auf Einladung von Oberbürgermeister Dr. Nopper und durch Vermittlung des langjährigen Bundestagsabgeordneten Robert Antretter.
Anbei der Bericht aus der Backnanger Kreiszeitung vom 4.10.2919:
https://www.bkz.de/nachrichten/eine-verbesserung-des-bestehenden-44096.html

01.10.2019 in Historisches

Marie Juchacz - die große Unbekannte (Vortrag Dorothee Winter)

 

Als Marie Juchacz am 19.Februar 1919 in der ersten Weimarer Nationalversammlung ans Rednerpult tritt, um als erste Frau in einem deutschen Parlament das Wort zu ergreifen, löst ihre Begrüßung „Meine Herren und Damen“ zunächst einmal allgemeine Heiterkeit unter den vorwiegend männlichen Abgeordneten aus. Marie Juchacz ist zu diesem Zeitpunkt 40 Jahre alt und eine erfahrene Rednerin, sie lässt sich nicht beirren und sagt, was sie zu sagen hat. Sie steht dort auch voller Selbstbewusstsein und keineswegs voller Dankbarkeit, sondern sagt (Zitat:) „Ich möchte hier feststellen und glaube damit im Einverständnis vieler zu sprechen, dass wir deutschen Frauen dieser Regierung nicht etwa im althergebrachten Sinne Dank schuldig sind. Was diese Regierung getan hat, das war eine Selbstverständlichkeit: sie hat den Frauen gegeben, was Ihnen bis dahin zu Unrecht vorenthalten worden ist.“ Später im Jahr, im Dezember 1919 gründet die Abgeordnete Juchacz der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands nach langen Verhandlungen die Arbeiterwohlfahrt und wird ihre erste Vorsitzende.

29.09.2019 in Bundespolitik

SPD Mitglieder wählen neue Parteispitze!

 

Hier gibt es Infos
zu allen Kandidaten-Duos:

https://unsere.spd.de/kandidierende

29.08.2019 in Pressemitteilungen

Landtagsabgeordneter Gernot Gruber: Wann erholt sich endlich der Nahverkehr?

 

In den derzeitigen Schulsommerferien schafft es der öffentliche Nahverkehr an Murr- und Rems offensichtlich nicht sich zu erholen! Beschwerden über verspätete und ausgefallene Züge häufen sich derzeit beim Landtagsabgeordneten Gernot Gruber. Der hat die Geschäftsführung des VVS aufgefordert, den Druck auf die Bahn zu erhöhen die aktuellen Missstände im S-Bahnverkehr schleunigst zu beseitigen.

Weil die Schulen dicht und viele Familien im Urlaub sind, sollte man in der Ferienzeit ein entspanntes S-Bahnfahren erwarten: kein Gedränge beim Einstieg, Sitzplätze zuhauf, ungestörtes Türenschließen und pünktlichere S-Bahnen und Nahverkehrszüge. Pustekuchen! Zugausfälle und Verspätungen wie eh und je. Ein Kabelbrand im Tunnel, eine Signalstörung am Hauptbahnhof und die Bauarbeiten an S21 lassen die S-Bahnen im Berufsverkehr oft nur noch im Halbstundentakt verkehren. Hinzu kam jetzt noch, dass aufgrund von Polizeieinsätzen Strecken zeitweise ganz gesperrt wurden. „Das zehrt an den Nerven“, weiß Gruber, selbst S-Bahn- und Zugpendler.

Der SPD-Landtagsabgeordnete hat sich an die VVS-Geschäftsführung gewandt und um Unterstützung bei der Bahn gebeten, damit die technischen Probleme gelöst werden.
Das Ende der Schulsommerferienzeit ist nicht mehr weit. Gruber abschließend: „Für die Verantwortlichen wird es nicht einfacher die Probleme zu lösen, wenn mit dem Ende der Sommerferien die Fahrgastzahlen wieder steigen.“

Mitglied werden

Werden Sie Mitglied in der ältesten demokratischen Partei Deutschlands ! Füllen Sie beiligendes Formular aus und schicken es an Gernot Gruber, Hegelstr.5, 71522 Backnang (Fax: 0711 / 2063-14757) oder werfen es im SPD-Büro (Burgplatz 8, Backnang) ein. Beitrittsformular

Kalenderblock-Block-Heute

Alle Termine öffnen.

06.04.2020, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr ABEGSAGT / Stammtisch der Frauen der Backnanger SPD

29.04.2020, 19:30 Uhr - 21:30 Uhr Termin offen / Hauptversammlung des SPD-Ortsvereins Backnang
2020: der neue Vorstand wird auf 2 Jahre gewählt!  

17.06.2020, 19:30 Uhr - 21:00 Uhr Wahlkreisversammlung: Nominierung Landtagskandidaten

05.12.2020, 15:00 Uhr - 17:00 Uhr Weihnachtsfeier mit Mitgliederehrungen

Alle Termine

Counter

Besucher:343996
Heute:38
Online:1