Gernot Gruber, Pia Täpsi-Kleinpeter und Armin Dobler weiter an der Spitze der Backnanger SPD

Ortsverein


Finanzchefin Christa Freitag

Der seit dem Jahr 2000 amtierende Ortsvereinsvorsitzende Gernot Gruber wurde bei der Hauptversammlung der Backnanger SPD im Waldheim für weitere zwei Jahre im Vorsitz bestätigt.

Ihm zur Seite stehen die Stadträte Pia Täpsi-Kleinpeter und Armin Dobler als stellvertretende Ortsvereinsvorsitzende, Christa Freitag als Kassiererin und Gitti Gilke als Schriftführerin.

In seinem Rechenschaftsbericht betonte Gruber, dass der Backnanger Ortsverein ein politisch und organisatorisch starker Ortsverein ist.

So habe sich die Backnanger SPD in die Diskussion um das Freihandelsabkommen TTIP eingeschaltet, politische und gesellige Veranstaltungen organisiert und bei ihrem 125-jährigen Jubiläum auf die stolze Geschichte der Sozialdemokratie in Backnang zurückgeblickt.
Auch in der Zukunft wollen sich die Sozialdemokraten in Backnang, im Land und im Bund als Volkspartei für den sozialen Zusammenhalt in unserer Gesellschaft engagieren. Gruber hob die gute und kooperative Arbeit im Ortsvereinsvorstand und die Unterstützung durch seine beiden Stellvertreter, die Stadträte Pia Täpsi-Kleinpeter und Armin Dobler hervor. Kassiererin Christa Freitag legte die Finanzen offen: bei den Roten gibt es keine schwarze Kassen, aber durch eine solide Haushaltsführung schwarze Zahlen. Die Kassenprüfer Margret Finkenberger und Armin Pfister bescheinigten eine hervorragend geprüfte Kasse und Vorstand und Kassiererin wurden einstimmig entlastet.

Unter der souveränden Wahlleitung von Werner Bachert wurden in den Vorstand gewählt gewählt: Julian Gilke (Presse) und als Beisitzer Eugen Fleig, Timo Haible, Jens Hanauer, Christian Sattler und Rudolf Weiss.

Landtagsabgeordneter Gernot Gruber gab einen Rückblick auf die Landtagswahl am 13.März, bei dem die grün-rote Regierung keine Mehrheit mehr erreichte und die SPD trotz vieler Erfolge in der Regierung auf schwache 12,7 Prozent abrutschte. Gernot Gruber und seine Zweitkandidatin Jana Gilke holten mit 15,7 Prozent im Wahlkreis 3 Prozentpunkte mehr als die SPD im Land. Für den 1976 nach der Gemeinde- und Kreisreform gegründeten und 2011 um Berglen erweiterten Wahlkreis war dieser weite Abstand zum Landesergebnis eine kleine Sensation. 2011 landete Gruber auf Platz 33 im Land bei 70 Wahlkreisen und jetzt wurde er auf Platz 8 unerwartet weit nach vorne gewählt. 18,7% in Backnang waren das beste SPD-Ergebnis einer großen Kreisstadt in der ganzen Region Stuttgart. Der Wahlkreis 17 ist jetzt ein roter Fleck auf der Wahlkreiskarte – mit der Ausnahme von Reinhold Gall (Neckarsulm) wurden die SPD-Abgeordnete in den Nachbarwahlkreisen Ludwigsburg, Bietigheim-Bissingen, Waiblingen, Eppingen, Schwäbisch-Hall und Schwäbisch-Gmünd nicht wiedergewählt.

Die Bestätigung für den hohen persönlichen Einsatz im Wahlkreis und der Landespolitik ist ein Ansporn sich auch die nächsten fünf Jahre für alle 17 Städte und Gemeinde und Ihre Menschen im Murrtal und im Schwäbischen Wald stark zu machen, versprach der Abgeordnete und bedankte sich für die große Unterstützung durch den Ortsverein.

Für die Kreisparteitage wurden folgende Delegierten gewählt: Werner Bachert, Gernot Gruber, Christa Freitag, Hasna Abdi, Maksim Benenson, Peter Richter, Brigitte Gilke, Julian Gilke und Siglinde Lohrmann.

Als Ersatzdelegierte stehen zur Verfügung: Thilo Gaiser, Rolf Lohrmann, Jens Hanauer, Georg Süßmeier und Ursula Hefter-Hövelborn.

 
 

Wetter-Online

WebsoziInfo-News

19.02.2019 21:04 Unser Europaprogramm
Kommt zusammen und macht Europa stark! Entwurf des Wahlprogramms für die Europawahl Unser Zusammenhalt ist der Schlüssel zur Erfolgsgeschichte Europas. Wir wissen, dass wir zusammen stärker sind. Dass es unsere gemeinsamen Werte sind, die uns verbinden. Und dass wir mehr erreichen, wenn wir mit einer Stimme sprechen. Mit einer selbstbewussten Stimme, die in der Welt

19.02.2019 21:03 Fortschrittsprogramm für Europa
Um den Populisten und Nationalisten in Europa die Stirn zu bieten, reichen allgemeine Pro-Europa-Floskeln nicht aus, sagt SPD-Fraktionsvize Achim Post. Stattdessen braucht es ein konkretes Fortschrittsprogramm für Europa, so wie die SPD es jetzt vorlegt. „Das Europa-Wahlprogramm der SPD zeigt, die SPD kämpft für ein starkes und gerechteres Europa – ohne Wenn und Aber. Es ist nicht einfach

19.02.2019 20:57 Finanzielle Belastung von Pflegebedürftigen begrenzen
Heike Baehrens begrüßt die Bundesratsinitiative Hamburgs zur Weiterentwicklung der Pflegeversicherung: „Wir müssen die finanzielle Belastung von Pflegebedürftigen begrenzen. Darum ist es ein erster wichtiger Schritt, die Eigenanteile der Pflegebedürftigen nicht weiter wachsen zu lassen.“ „Der Vorstoß aus Hamburg kommt zur richtigen Zeit. Wir müssen die finanzielle Belastung von Pflegbedürftigen begrenzen. Insbesondere Menschen, die über einen langen Zeitraum auf eine

13.02.2019 09:55 SPD Europa: Wasser sparen in Zeiten des Klimawandels
Parlament beschließt Standpunkt zu Wasserwiederverwendung Ein Drittel der EU-Landfläche leidet unter Wasserknappheit. In Hitzesommern wie 2018 sind Menschen, Tiere und Pflanzen sehr von der Trockenheit betroffen. Besonders die südlichen Mitgliedstaaten erleiden dabei wirtschaftliche Milliardenschäden. Das Europäische Parlament sieht besonders viel Potential in der Wasserwiederverwendung in der Landwirtschaft. Am Dienstag, 12. Februar 2019, hat das Plenum

13.02.2019 09:53 Einsetzung des Forums „Mobilität der Zukunft“
Der SPD-Parteivorstand hat auf seiner heutigen Klausursitzung folgenden Beschluss gefasst: Die SPD wird die Leitlinien einer modernen Mobilitätspolitik erarbeiten, die den sozialen, den ökonomischen und den ökologischen Ansprüchen gerecht werden. Das Forum soll sich auf die folgenden Themenschwerpunkte konzentrieren: Neue Mobilitätskonzepte, die alle Verkehrsträger einbeziehen und Mobilität für alle ermöglichen. Digitalisierung: Automatisiertes Fahren, Vernetzung und neue

Ein Service von websozis.info

 

WebsoziCMS 3.8.9 - 340793 - 4 auf SPD Karlsruhe - 1 auf SPD-Ortsverein Schwäbisch Hall - 1 auf SPD EM Rheinhausen - 6 auf SPD Mannheim - 1 auf Jusos Heidelberg - 2 auf SPD Bad Schönborn - 1 auf SPD Altbach - 1 auf Dr. Stefan Fulst-Blei: Für Mannheim im Landtag von Baden-Württemberg - 3 auf SPD Regionalzentrum Karlsruhe-Nordschwarzwald - 1 auf SPD-Kreisverband Rottweil - 2 auf SPD Schoenaich - 1 auf SPD-Ortsverein Forst/Baden - 1 auf SPD Hohberg - 1 auf SPD Dossenheim - 1 auf Alex Kuebek - 1 auf SPD Giengen - 1 auf JUSOS Kreis Biberach - 2 auf SPD Kreisverband Ravensburg - 1 auf SPD Illingen / Schützingen - 1 auf SPD-Ortsverein Neckarau, Almenhof & Niederfeld - 3 auf SPD Kreisverband Göppingen - 5 auf Ute Vogt MdB - 3 auf SPD OV Stuttgart-Rot - 3 auf SPD Sachsenheim - 2 auf SPD Kressbronn - 1 auf SPD Hügelsheim - 1 auf SPD Maulbronn - 1 auf SPD Bad Wurzach - 1 auf SPD Weingarten - 1 auf SPD Bad Waldsee - 1 auf SPD Ravensburg - 1 auf SPD Bad Schussenried / Bad Buchau - 1 auf SPD Renchen - 1 auf SPD Osterburken - 1 auf SPD Vogtsburg - 2 auf Homepage des SPD Ortsvereins und der SPD Stadtratsfraktion Rastatt - 3 auf Thorsten Schurse - Zielgruppenverantwortlicher des SPD-Kreisverbands Mannheim für die Umweltverbände - 1 auf SPD Karlsruhe-Land - 1 auf SPD Oberes Bregtal - 1 auf SPD Pforzheim - 1 auf Stefan Rebmann MdB - 1 auf Schwusos Breisgau-Hochschwarzwald - 1 auf Anton Schaaf - 1 auf SPD Oberteuringen - 2 auf SPD Regionalzentrum Stuttgart - 1 auf SPD Albstadt - 1 auf SPD Gaggenau - 2 auf SPD Dielheim - 1 auf SPD Ostfildern - 1 auf SPD Sulzbachtal - 1 auf SPD Bad Säckingen - 13 auf SPD Baden-Württemberg - 1 auf SPD Sternenfels - 1 auf SPD Achern - 1 auf SPD Überlingen - 1 auf SPD Bietigheim - 1 auf AfA Rhein-Neckar - 1 auf AG 60plus Rhein-Neckar - 3 auf SPD KV Freiburg - 1 auf SPD Waiblingen - 1 auf SPD Niefern-Öschelbronn - 1 auf SPD Crailsheim - 3 auf SPD Rheinmünster - 1 auf AfA Böblingen - 1 auf SPD Mühlhausen-Kraichgau - 1 auf SPD Dammerstock-Weiherfeld - 1 auf AfB Mannheim - 2 auf Hilde Mattheis MdB - 1 auf SPD Ötisheim - 1 auf Jusos Göppingen - 1 auf SPD Untergrombach - 1 auf SPD Erbach - 1 auf SPD Sexau - 1 auf SGK Rhein-Neckar - 1 auf SPD Stuttgart-Mitte - 1 auf SPD Kornwestheim - 1 auf SPD Oberes Filstal - 1 auf SPD Königsbach-Stein - 1 auf SPD Schelklingen - 1 auf SPD Edingen Neckarhausen - 1 auf Georg Nelius MdL - für Sie im Stuttgarter Landtag - 1 auf SPD Bad Herrenalb und Dobel - 1 auf SPD Öhringen - 1 auf SPD OV Emmendingen - 1 auf SPD Kreisverband Freudenstadt - 2 auf SPD Herrenberg - 2 auf SPD Enzkreis - 1 auf Jusos Kreis Konstanz - 1 auf Jusos Karlsruhe-Stadt - 4 auf SPD Kreisverband Ortenau - 1 auf AfA Baden-Württemberg - 1 auf SPD KV Lörrach - 1 auf SPD Ortsverein Wangen im Allgäu - 1 auf SPD Ubstadt-Weiher - 1 auf SPD Dilsberg - 1 auf SPD OV Freudenstadt - Oberes Wolftal - 1 auf SPD Offenburg - 1 auf SPD Eichstetten - Eine gute Zukunft für die zukunftsfähige Kommune! - 1 auf Hans-Peter Storz, SPD-Abgeordneter für Singen, Hegau, Stockach - 1 auf SPD-Fraktion Leonberg - 1 auf SPD Waghäusel - 1 auf Peter Simon. Für uns in Europa. - 1 auf SPD-Ortsverein Tübingen - 1 auf Jusos Mannheim - 1 auf SPD Sontheim-Brenz - 1 auf SPD Ortsverein Mannheim Neckarstadt-West - 1 auf Daniel Born - 1 auf SPD Mannheim-Schönau - 1 auf SPD Wilhelmsdorf - 1 auf SPD Kreisverband Hohenlohe - 1 auf Katja Mast MdB - 1 auf Gerhard Kleinböck MdL - 1 auf SPD Ortsverein Geislingen - 1 auf SPD-Gemeinderatsfraktion Mannheim - 1 auf SPD Ortsverein Birkach-Plieningen - 3 auf Jusos im Kreis Böblingen - 1 auf SPD Rhein-Neckar - 1 auf SPD KV Rastatt / Baden-Baden - 1 auf Jusos Rastatt - 2 auf SPD Abstatt - 1 auf Georg Sattler - 1 auf SPD-Ortsverein Spaichingen-Heuberg - 1 auf SPD Regionalzentrum Biberach -

Kalenderblock-Block-Heute

Alle Termine öffnen.

02.03.2019, 10:00 Uhr - 12:00 Uhr Rote trinken fair gehandelten schwarzen Kaffee

27.03.2019, 19:30 Uhr - 21:00 Uhr Hauptversammlung der Backnanger SPD

Alle Termine

 

Mitglied werden

Werden Sie Mitglied in der ältesten demokratischen Partei Deutschlands ! Füllen Sie beiligendes Formular aus und schicken es an Gernot Gruber, Hegelstr.5, 71522 Backnang (Fax: 0711 / 2063-14757) oder werfen es im SPD-Büro (Burgplatz 8, Backnang) ein. Beitrittsformular

 

Counter

Besucher:340794
Heute:30
Online:1