SPD Backnang: Gernot Gruber bleibt an der Spitze

Ortsverein

Photo des Vorstands

- Stadträte Pia Täpsi-Kleinpeter und Armin Dobler zu Stellvertretern gewählt -

Backnangs Sozialdemokraten wählten den Landtagsabgeordneten Gernot Gruber wieder an die Spitze des Backnanger Ortsvereins.
Als Stellvertreter bestätigten die Mitglieder die Stadträte Pia Täpsi-Kleinpeter und Armin Dobler. Christa Freitag wurde als Kassiererin, Brigitte Gilke als Pressereferentin und Timo Haible zum Schriftführer gewählt.
Neben Christian Sattler und Julian Gilke sind als Beisitzer neu im Vorstand: Simone Kirschbaum, Joachim Rösen und Thilo Gaiser.

Gruber freute sich über den einstimmigen Vertrauensbeweis nach geheimer Wahl im Backnanger Waldheim, welches einst von der Arbeiterbewegung mit Wilhelm Erlenbusch an der Spitze gebaut wurde.
Der SPD-Fraktionsvorsitzende Heinz Franke dankte dem Ortsverein und seinem Vorsitzenden für die geleistete Arbeit und die gute Zusammenarbeit.
Kassenprüfer Armin Pfister bescheinigte Kassiererin Christa Freitag eine hervorragend geführte Kasse.

In seinem Rechenschaftsbericht gab Gernot Gruber zu bedenken, dass trotz guter wirtschaftlicher Lage und einer niedrigen Arbeitslosigkeit ein Vertrauensverlust in die Politik und in Politiker erkennbar sei. Hier gelte es, verloren gegangenes Vertrauen wieder zurückzugewinnen im ernsthaften Ringen um eine gute und glaubwürdige Politik für den sozialen Zusammenhalt in unserer Gesellschaft.

Mit Beifall honorierten Backnangs Sozialdemokraten, dass der Bundestagsabgeordnete Christian Lange wieder als Staatssekretär der neuen Bundesregierung angehört. CDU/CSU, FDP und Grüne haben zwar lange verhandelt, konnten sich aber auf keine Regierungsbildung einigen.
Lange hob die demokratische Beteiligung aller Mitglieder bei der Abstimmung über die Inhalte des Koalitionsvertrags hervor. Jetzt mache man sich zielstrebig an die Arbeit. Die Koalition sei keine Liebesheirat, stehe aber auf einem tragfähigen Fundament, um Politik für die Menschen im Lande zu machen.

Bei der Wahl von 9 Delegierten zu den Kreisparteitagen wurden gewählt: Christa Freitag, Gernot Gruber, Pia Täpsi-Kleinpeter, Siglinde Lohrmann, Julian Gilke, Simone Kirschbaum, Werner Bachert, Maksim Benenson und Brigitte Gilke. Ersatzdelegierte sind Rolf Lohrmann, Ursula Hefter-Hövelborn, Peter Richter, Thilo Gaiser, Georg Süßmeier, Axel Gebauer und Achim Krause.

Photo des Vorstands von links nach rechts: Armin Pfister, Gernot Gruber, Pia Täpsi-Kleinpeter, Christian Sattler, Simone Kirschbaum, Armin Dobler, Christa Freitag, Brigitte und Julian Gilke.

 
 

Wetter-Online

WebsoziInfo-News

19.04.2018 08:19 Außerordentlicher Bundesparteitag Wiesbaden
Herzlich willkommen in Wiesbaden! Am 22. April beraten wir, wie wir als SPD gemeinsam in die Zukunft gehen. Alle sind herzlich eingeladen, sich mit ihren Ideen für eine starke Sozialdemokratie im 21. Jahrhundert einzubringen. Es geht um neue Antworten auf die großen Herausforderungen unserer Zeit, die wir im Dialog miteinander finden wollen. Auf dem Parteitag

12.04.2018 17:17 Interview mit Andrea Nahles in der Frankfurter Rundschau
SPD-Fraktionschefin Nahles will eine offene Debatte über die Frage, „welchen Sozialstaat eine Arbeitswelt braucht, die gut qualifizierte Menschen durch Algorithmen ersetzt.“ Ihr Anliegen: den Blick nach vorn richten, Pespektiven anbieten. Das komplette Interview mit der Frankfurter Rundschau auf spdfraktion.de

12.04.2018 08:21 WebSoziCMS: neue Version 3.6. ab sofort aktiv
Wir freuen uns, euch ab sofort das WebSoziCMS in der Version 3.6. zur Verfügung stellen zu können. Neben diversen Bugfixes und Optimierungen (viele Beschreibungen im Admin-Menü sind nicht mehr starr, sondern passen sich den Gegebenheiten bzw. Möglichkeiten des ausgewählten Layoutes an) umfasst die neue Version folgende Neuerungen: – der Editor erlaubt die Wiederherstellung noch nicht gespeicherter

12.04.2018 08:17 Die SPD muss operativ an der geplanten Kohle-Kommission beteiligt werden
Carsten Träger, umweltpolitischer Sprecher der SPD-Fraktion, äußert sich zur aktuellen Debatte um die Kohle-Kommission. „Die SPD muss operativ an der geplanten Kohle-Kommission beteiligt werden. Aufgaben von der Größenordnung wie der Ausstieg aus der Kohleverstromung nach dem Ausstieg aus der Kernenergie, löst man am besten im Konsens. Die SPD kann Strukturwandel, sie lässt die Kohlekumpels nicht ins Bergfreie fallen.

12.04.2018 08:15 Urteil des Bundesverfassungsgerichts zur Grundsteuer – Sicherung des Aufkommens hat Priorität
Erwartungsgemäß hat das Bundesverfassungsgericht die Regelungen zur Bemessung der Grundsteuer für verfassungswidrig erklärt. Wie im Koalitionsvertrag vereinbart, muss eine Reform nun umgehend in Angriff genommen werden. Ziel ist die Sicherung des bisherigen Grundsteueraufkommens für die Kommunen. „Das Bundesverfassungsgericht hat die Einheitsbewertung des Grundvermögens in den alten Bundesländern ab dem Stichtag 1. Januar 2002 für verfassungswidrig

Ein Service von websozis.info

 

WebsoziCMS 3.6.9 - 278058 - 1 auf SPD EM Rheinhausen - 1 auf SPD Neudenau - 1 auf SPD Niefern-Öschelbronn - 1 auf SPD Ottersweier - 1 auf Ute Vogt MdB - 1 auf SPD Baltmannsweiler - 11 auf SPD Baden-Württemberg - 1 auf SPD Kirchentellinsfurt - 1 auf Jusos Leinfelden-Echterdingen - 1 auf SPD Helmstadt - 1 auf Christian Holzer - entschlossen, ehrgeizig, kompetent und mit neuen Ideen - 1 auf SPD Abstatt - 1 auf SPD Lauchringen - 1 auf Beirat für Umwelt, Verkehr & Energie der SPD Baden-Württemberg - 1 auf SPD Pforzheim - 1 auf SPD-Kreisverband Schwäbisch Hall - 1 auf Dr. Birte Könnecke - 1 auf SPD Hüttlingen - 2 auf SPD Bräunlingen - 1 auf SPD Dielheim - 1 auf Ernst Kopp MdL - 1 auf SPD Neckarstadt-Ost - 1 auf SPD Rheinmünster - 1 auf SPD Karlsruhe-Rüppurr - 1 auf SPD Ortsverein Heimsheim - 1 auf SPD Regionalfraktion Stuttgart - 2 auf Kreisverband Biberach an der Riß - 2 auf Tobias Volz - Bundestagskandidat für den Kreis Konstanz - 1 auf SPD Buggingen - 1 auf SPD Hohentengen - 1 auf Leni Breymaier - 2 auf SPD Ofterdingen - 1 auf SPD Biberach (Baden) - 1 auf Jusos Rhein-Neckar - 1 auf SPD Wiesloch - 1 auf SPD Albstadt - 1 auf SPD Kraichtal-Unteröwisheim - 1 auf SPD Offenau - 1 auf SPD Meckenbeuren - 1 auf Michael Femmer - 3 auf Hilde Mattheis MdB - 1 auf SGK Baden-Württemberg e.V. - 1 auf SPD Stuttgart-West - 1 auf SPD Königsbronn - 1 auf SPD Steinheim an der Murr - 1 auf SPD Sachsenheim - 1 auf SPD Kreisverband Göppingen - 1 auf SPD Grenzach-Wyhlen - 2 auf Peter Simon. Für uns in Europa. - 1 auf SPD Oberreichenbach / Neuweiler - 1 auf Rainer Stickelberger, Mitglied des Landtags von Baden-Württemberg - 1 auf SPD Durbach/Ebersweier - 2 auf SPD Ailingen - 1 auf SPD Sexau - 1 auf jusos-bruchsal.de - 1 auf SPD Au am Rhein - 1 auf SPD Remseck am Neckar - 2 auf SPD Kämpfelbach - 1 auf SPD Kluftern - 1 auf Sebastian Cuny - 1 auf SPD-Plattform gegen den Ausbau des Stuttgarter Flughafens - 2 auf SPD Karlsruhe-Daxlanden - 2 auf SPD Riegel - 1 auf SPD Mannheim-Friedrichsfeld - 2 auf Georg Sattler - 1 auf SPD Edingen Neckarhausen - 1 auf AsF Baden-Württemberg - 1 auf Walter Krögner - 1 auf SPD Sandhausen - 1 auf SPD Ilvesheim - 1 auf SPD Gaiberg - 1 auf SPD Schriesheim - 2 auf SPD Lindach - 1 auf SPD in der Region Stuttgart - 1 auf SPD Sonnenalb - 1 auf SPD Korntal-Münchingen - 2 auf Thomas Funk - 1 auf SPD Ladenburg - 5 auf SPD Mannheim - 1 auf SPD Ortsverein Oberes Enztal - 2 auf Die SPD im Stuttgarter Rathaus - 2 auf SPD Kreisverband Freudenstadt - 1 auf SPD Gäufelden - 1 auf SPD Mannheim-Rheinau - 1 auf SPD Stutensee - 1 auf ASF Rhein-Neckar - 1 auf SPD Eppingen-Rohrbach - 1 auf SPD Künzelsau - 1 auf SPD Bad Krozingen-Hartheim - 1 auf SPD Kupferzell - 1 auf SPD Kippenheim - 1 auf Juso AG Filder - 1 auf Reinhold Gall MdL - 1 auf SPD Neureut - 1 auf SPD Freiberg am Neckar - 1 auf SPD Gundelfingen - 1 auf SPD Neulußheim - 1 auf SPD Löchgau-Freudental - 1 auf SPD Waiblingen - 1 auf SPD Schwaikheim - 1 auf Patrick Diebold - 2 auf SPD Maulbronn - 1 auf Die SPD im Kreis Tübingen - 1 auf SPD Rheinau - 1 auf SPD Lenzkirch-Schluchsee - 1 auf SPD Denzlingen - 1 auf SPD Straubenhardt - 1 auf SPD Bruchsal - 1 auf SPD Waldkirch - 1 auf SPD Herlikofen-Hussenhofen - 1 auf Juso-HSG Ulm - 1 auf Jusos Karlsruhe-Land - 1 auf SPD Bietigheim - 1 auf Katja Mast MdB - 1 auf AG60Plus Böblingen - 1 auf Jusos Ortenau - 1 auf Dr. Dorothee Schlegel - Ihre Bundestagsabgeordnete für Odenwald-Tauber - 1 auf SPD-Regionalzentrum Südbaden - 1 auf SPD Kreisverband Breisgau-Hochschwarzwald - 1 auf SPD Wilhelmsdorf - 1 auf SPD Kreisverband Ortenau - 1 auf SPD Ditzingen - 1 auf SPD-Ortsverein Spaichingen-Heuberg -

Mitglied werden

Werden Sie Mitglied in der ältesten demokratischen Partei Deutschlands ! Füllen Sie beiligendes Formular aus und schicken es an Gernot Gruber, Hegelstr.5, 71522 Backnang (Fax: 0711 / 2063-14757) oder werfen es im SPD-Büro (Burgplatz 8, Backnang) ein. Beitrittsformular

 

Counter

Besucher:278059
Heute:26
Online:2