SPD-Backnang ehrt verdiente Mitglieder

Pressemitteilungen

Bei der traditionellen Jahresfeier in der Germania in Backnang-Strümpfelbach konnte Ortsvereinsvorsitzender und Landtagsabgeordneter Gernot Gruber rund 40 Mitglieder und Gäste willkommen heißen.
Neben den Mitgliederehrungen stand ein kurzer politischer Bericht des Bundestagsabgeordneten Christian Lange im Mittelpunkt.
Lange kam direkt vom kleinen Bundesparteitag der SPD aus Berlin und überbrachte die besten Grüße des designierten Kanzlerkandidaten Peer Steinbrück.

Lange hob hervor, dass es gelungen sei eine tragfähige Lösung zur Sicherung der Altersrenten zu entwickeln. Viele Bürgerinnen und Bürger seien unzufrieden mit der Leistung der jetzigen Regierung – eine gute Ausgangsposition für die kommende Bundestagswahl.

Gernot Gruber machte darauf aufmerksam, dass Walter Ortloff seit 60 Jahren Sozialdemokrat sei – das passt bestens zum 60-jährigen Jubiläum von Baden-Württemberg und die SPD sei sowohl 1952 wie 2012 an der Regierung beteiligt. Christian Lange blickte zurück auf die damals in der SPD umstrittene Montanunion – dem Vorläufer der heutigen Europäischen Union, da man die Sorge hatte, dass der Kurs der Westbindung die deutsche Einheit behindern würde.

Die beiden SPD-Abgeordneten bedankten sich bei Walter Ortloff für dessen unermüdliche Arbeit für die Bürgerinnen und Bürger in Backnang – 32 Jahre lang im Gemeinderat und 24 Jahre lang im Kreistag.
Ein halbes Jahrhundert lang, hält Marianne Antretter der deutschen Sozialdemokratie die Treue, hielt dem früheren Landesgeschäftsführer der SPD und langjährigen Bundestagsabgeordneten Robert Antretter den Rücken frei und engagierte sich im Gemeinderat und im Kreistag für die SPD: Seit 40 Jahren sind der Ehrenvorsitzende des Waldremser Radsportvereins Siegfried Winter und Hildegard Weiß-Kyryliuk Mitglied der SPD. Christa Klemm, Schriftführerin im Ortsverein wurde für 25 Jahre Mitgliedschaft und Mitarbeit geehrt.

Ale Jubilare bekamen das druckfrische Exemplar zur sozialen Demokratie in Deutschland geschenkt. Das Buch läutet das Jubiläums-Jahr der SPD ein. Die geschichtsträchtige Partei feiert im nächsten Jahr ihren 150-ten Geburtstag.

 
 

Wetter-Online

WebsoziInfo-News

19.11.2017 19:01 „Das wird eine Koalition des Misstrauens“
SPD-Fraktionschefin Andrea Nahles kritisiert das Gegeneinander der Jamaika-Parteien. Und sie erklärt, was die SPD-Fraktion tun muss, um die Menschen wieder besser zu erreichen. Interview mit Andrea Nahles von der Funke Mediengruppe auf spdfraktion.de

16.11.2017 09:26 Im Bereich Digitalisierung wagt Jamaika keinen großen Wurf
Bundeskanzlerin Merkel und FDP-Chef Lindner haben zur Digitalisierung Deutschlands in den letzten Monaten große Ankündigungen gemacht. Davon ist bei den „Jamaika“-Sondierungen wenig zu sehen, kritisiert Lars Klingbeil, netzpolitischer Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion. Mit „Trippelschritten“ könne Deutschland seinen gewaltigen Rückstand nicht aufholen. „Im Bereich Digitalisierung wagt Jamaika keinen großen Wurf. Das Zukunftsthema Nummer eins wird wie ein Randthema behandelt.

16.11.2017 09:25 Bezahlbarer Wohnraum darf kein Luxus sein
Laut einer aktuellen Schätzung sind in Deutschland etwa 860.000 Menschen wohnungslos, Tendenz steigend. Trotz wachsender Zahlen von Baugenehmigungen und fertiggestellten Wohnungen ist offensichtlich, dass sich der Ausstieg der öffentlichen Hand aus dem Wohnungsbau nun in steigender Wohnungsnot niederschlägt. „Die SPD-Bundestagsfraktion sieht dringenden Handlungsbedarf für mehr sozialen Wohnungsbau. Wir wollen deshalb den von Bundesbauministerin Hendricks eingeschlagenen

16.11.2017 09:23 Merkel verpasst Chance für klares Klima-Signal
Es ist jetzt die Zeit für eine mutige Politik zum Schutz des Weltklimas. Deutschland kommt dabei nach wie vor eine zentrale Rolle zu. Allerdings hat die Bundeskanzlerin die Chance verpasst, mit ihrer Rede ein Signal für eine ambitionierte Klimaschutzpolitik zu geben. „Die Bundeskanzlerin hatte heute die einmalige Chance, ein starkes Signal an die Weltgemeinschaft zu

08.11.2017 20:26 Wirtschaftsweise: SPD-Wirtschaftspolitik bestätigt
Das heute vorgestellte Sachverständigengutachten der Wirtschaftsweisen sieht ein kräftiges Wirtschaftswachstum von 2,2 Prozent im kommenden Jahr voraus. Damit übertrifft es die ohnehin guten Prognosen der Bundesregierung und bestätigt einmal mehr den wachstumsfreundlichen Kurs der SPD-dominierten Wirtschaftspolitik. „Für die aufgeworfenen wichtigen Zukunftsfragen des Gutachtens kann die SPD gute Konzepte vorlegen. Sowohl haben wir eine Investitionsoffensive für

Ein Service von websozis.info

 

WebsoziCMS 3.5.2.9 - 191737 - 1 auf SPD-Fraktion Leonberg - 3 auf SPD Pforzheim - 1 auf Leni Breymaier - 1 auf Daniel Steinrode - 2 auf SPD Bad Saulgau - 1 auf Ruth Weckenmann - 4 auf SPD Karlsruhe-Land - 2 auf SPD-Ortsverein Tübingen - 2 auf Patrick Diebold - 1 auf SPD Hausach - 1 auf SPD Gechingen - 1 auf Andreas Röhm - 1 auf SPD Stutensee - 1 auf SPD-Kreisverband Tuttlingen - 1 auf SPD Giengen - 1 auf SPD Karlsruhe OV-Oberreut - 1 auf Jusos im Kreis Böblingen - 3 auf Andreas Stoch - 1 auf SPD Mannheim-Schönau - 1 auf SPD Kreisverband Freudenstadt - 3 auf Hilde Mattheis MdB - 1 auf SPD Ortsverein Ravensburg - 2 auf SPD Ortsverein March - 3 auf SPD in Ravenstein - 1 auf SPD Dauchingen - 1 auf SPD Dreisamtal - 1 auf SPD Bad Krozingen-Hartheim - 1 auf SPD Stadtverband Böblingen - 1 auf Jusos Karlsruhe-Stadt - 1 auf SPD Gernsbach - 1 auf SPD Daxlanden-Grünwinkel-Mühlburg - 1 auf SPD Schoenaich - 1 auf Dr. Stefan Fulst-Blei: Für Mannheim im Landtag von Baden-Württemberg - 1 auf SPD-Gemeinderatsfraktion Mannheim - 1 auf Dr. Boris Weirauch MdL - 1 auf Herzlich willkommen - 1 auf SPD Walldorf - 1 auf SPD-Ortsverein Neckarau, Almenhof & Niederfeld - 2 auf SPD Kandern - 2 auf SPD Karlsbad - 3 auf SPD Ettlingen - 2 auf Jusos Ettlingen - 3 auf SPD Waldhilsbach - 1 auf Ute Vogt MdB - 1 auf SPD Karlsruhe-Beiertheim-Bulach - 1 auf SPD Gerlingen - 1 auf SPD Ortsverein Singen - 1 auf SPD Ötigheim - 1 auf Dr. Dorothee Schlegel - Ihre Bundestagsabgeordnete für Odenwald-Tauber - 1 auf SPD-Ortsverein Marbach - 1 auf SPD - Überlingen: Verantwortung für unsere Stadt - 2 auf Wolfgang Drexler MdL - 1 auf SPD Ortsverein Obersulm - 1 auf SPD Hemsbach - 1 auf SPD Sindelfingen - 1 auf SPD Lauffen - Neckarwestheim - 1 auf SPD-Ortsverein Altlußheim - 3 auf SPD Stuttgart - 1 auf Sabine Wölfle MdL - 1 auf SPD Kreisverband Heidenheim - 10 auf SPD Baden-Württemberg - 1 auf SPD KV Emmendingen - 2 auf Georg Nelius MdL - 1 auf Katja Mast MdB - 1 auf SPD Wendlingen - 1 auf SPD Riedlingen - 1 auf SPD Mannheim - 1 auf Reinhold Gall MdL - 1 auf SPD Brombach - 1 auf SPD Laupheim - 1 auf Jusos Heidelberg - 1 auf SPD Fraktion Reutlingen - 1 auf AsJ Baden-Württemberg - 1 auf SPD Erbach - 2 auf SPD Keltern - 1 auf SPD Baden-Baden - 1 auf SPD Nürtingen - 1 auf SPD Rosenstein - 1 auf SPD Dettingen unter Teck - 1 auf AsF Baden-Württemberg - 1 auf Selbstaktiv in der SPD BW - 1 auf Georg Sattler - 1 auf Peter Simon. Für uns in Europa. - 1 auf SPD Hochdorf - 1 auf Alex Kuebek - 1 auf SPD Neckar-Odenwald - 1 auf SPD-Ortsverein Wolfschlugen - 1 auf JUSOS Kreis Biberach - 1 auf SPD-Ortsverein Spaichingen-Heuberg - 1 auf SPD Weilheim an der Teck - 1 auf SPD-Regionalzentrum Rhein-Neckar - 1 auf SPD Ditzingen -